virtualisieren von Dual-Boot-Maschinen mit vCenter Converter

Die Konvertiertung von Maschinen mit Dual-Boot (z.Bsp Windows 7 und XP) wird nicht funktionieren.
Die Virtualisierung wird bei ca 98% abbrechen und eine Fehlermeldung werfen:
Unable to Find the system Volume, reconfiguration is not impossible.
Bei XP-Systemen einfach die Boot.ini wegsichern und auf Standard zurücksetzen.
Bei Windows 7 – Bootloadern am besten mit dem Freewaretool EasyBCD den zusätzlichen Boot-Eintrag weglöschen.
Vorher den BCD wegsichern. Nach erfolgreicher Virtualisierung kann der BCD dann von der Sicherung wieder hergestellt werden.

About The Author

Jahrgang 1977, mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche. Schwerpunktthemen sind Windows-Netzwerke, Virtualisierung, Active Directory, Exchange, SCCM Mein Hobby ist Gospelmusik - egal ob als Sänger, Dirigent oder Bassist

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *